[German] Server installieren

Don't feel confident with your English? This is the place to ask in your native tongue. Spanish, German... Not sure what else we speak here, but give it a go.
Post Reply
User avatar
killerbees19
Average Program
Posts: 58
Joined: Sat Jul 12, 2008 10:11 am
Location: Vienna/Austria
Contact:

[German] Server installieren

Post by killerbees19 »

Ich schreibs mal auf Deutsch, sonst versteht mich eh niemand :mrgreen:

Ich wollte mir für Testzwecke die Server Version von Armagetron auf meinem vServer (Debian Etch) installieren. Dafür habe ich mir die .deb Datei in der neuesten 0.2.8.x Version runtergeladen, jedoch bräuchte ich dafür neuere Versionen von libc6 und libstdc:

Code: Select all

  armagetronad-dedicated: Hängt ab: libc6 (>= 2.7-1) aber 2.3.6.ds1-13etch7 soll installiert werden
                          Hängt ab: libstdc++6 (>= 4.2.1) aber 4.1.1-21 soll installiert werden
Das Problem ist nur, dass ich libc6 auf einem vServer nicht selbst aktualisieren kann, soweit ich weiß. Irgendwelche Tipps? armagetron-server lief problemlos auf dem vServer, nur das ist mit Version 0.2.7.x ja schon extrem veraltet :lol:


MfG Christian

User avatar
Z-Man
God & Project Admin
Posts: 11257
Joined: Sun Jan 23, 2005 6:01 pm
Location: Cologne, Jabber: [email protected]
Contact:

Post by Z-Man »

Zwei Moeglichkeiten:
a) die geforderten Bibliotheken in den richtigen versionen als .deb besorgen un installieren (sollte moeglich sein. Auf einem vServer kann man normalerweise alles, was man auf einem richtigen Server kann.)
b) vom Quellcode installieren. Dazu muss man nur gcc und die Entwicklerversion von libxml2 installiert haben.

User avatar
killerbees19
Average Program
Posts: 58
Joined: Sat Jul 12, 2008 10:11 am
Location: Vienna/Austria
Contact:

Post by killerbees19 »

Hallo,
mit der libc spiele ich mich halt nicht gerne, denn was ich gelesen habe, kann man sich damit leicht den ganzen Server schrotten, wenn man es etwas falsch macht, da so ziemlich alle Programme davon abhängig sind. Ich habs nun gestern schon selbst kompiliert, gleich mit der Multi Server Option, funktioniert einwandfrei. Jetzt muss ich mich nur noch mit den Konfigurationsdateien auseinandersetzen :)

Danke!


MfG Christian

Post Reply